Gesundheitsnews

Wenn dem Körper was fehlt: Müdigkeit hat viele Gründe

 width=Ab und zu geht uns allen so: Kaum sind wir aufgestanden, könnten wir uns auch schon wieder hinlegen, und tun wir es nicht, quälen wir uns nur mit Mühe durch den Tag. Es gibt einfach Tage, die man am liebsten im Bett verbringen würde, weil man irgendwie nicht richtig wach wird. Müdigkeit kann verschiedene Ursachen haben – in den allermeisten Fällen ist aber einfach zu wenig Schlaf schuld daran, wenn wir uns schlapp fühlen und der Alltag zur Last wird. Doch Müdigkeit ist manchmal auch ein Hinweis darauf, dass dem Körper etwas fehlt – Schlaf, innere Ausgeglichenheit oder auch bestimmte Vitalstoffe.  „Wenn dem Körper was fehlt: Müdigkeit hat viele Gründe“ weiterlesen

Pubertätsalarm: Tipps gegen Akne

 width=Ist man erstmal drüber weg, so mit Anfang zwanzig meistens, dann hat man gut lachen: Für viele Jugendliche aber sind Mitesser im Gesicht eine ausgemachte Katastrophe. Pubertät und Pickel gehören zwar zusammen, könnten aber zeitlich kaum ungünstiger aufeinander treffen. In der sensiblen Phase der Pubertät, in der sich junge Menschen kaum etwas sehnlicher wünschen als geliebt und und von Altersgenossen akzeptiert zu werden, bedeuten Hautunreinheiten oft eine massive psychische Belastung. Viele Teenager schämen sich für ihr Aussehen, fühlen sich hässlich oder sogar minderwertig. 
„Pubertätsalarm: Tipps gegen Akne“ weiterlesen

Wenn nicht jetzt, wann dann? Erkältungs-Prophylaxe!

 width=Man merkt es zum Beispiel daran, dass sich die Reihen im Büro schon ein wenig lichten, oder daran, dass in der Schule öfter mal Lehrer fehlen: Der Herbst ist da, und mit ihm die Erkältungszeit. Eine Erkältungs-Vorbeugung braucht nun aber mal ein wenig Zeit, wenn sie wirken soll, und deshalb ist es höchste Eisenbahn, wenn man einigermaßen unbeschadet durch den Winter kommen will. Jetzt ist der Moment, sich auf all die Viren vorzubereiten, die vielen von uns in den kommenden nasskalten Monaten Schnupfen, Husten oder sogar eine Grippe bescheren könnten. „Wenn nicht jetzt, wann dann? Erkältungs-Prophylaxe!“ weiterlesen

Das Ende der Zettelwirtschaft: Das eRezept kommt!

 width=Ein handgeschriebener Brief oder eine Postkarte aus dem Urlaub haben ja irgendwie mehr Stil als eine Nachricht per eMail oder WhatsApp – beim elektronischen Rezept aber überwiegen die Vorteile gegenüber dem Papier. In Zukunft sollen deshalb vom Arzt Verschreibungen nicht mehr auf Papier gedruckt, gestempelt und unterschrieben, sondern elektronisch übermittelt werden. „Das Ende der Zettelwirtschaft: Das eRezept kommt!“ weiterlesen

Nie mehr niesen? Erkältungsschutz in Eigenregie

 width=Wenn in Ihrem Haushalt etwas nicht recht funktionieren wollte, wenn etwa eine Milchtüte beim Öffnen falsch einriss oder ihr steinzeitlicher Gasherd nicht zünden wollte, dann begann meine Oma Ihre Kritik an den Verantwortlichen gern mit dem Satz „Zum Mond könn’ se fliegen, aber …“ – stabile Milchtüten oder zündende Gasherde erfinden eben nicht. Überträgt man diesen Gedanken auf die heutige Medizin, dann kann man sich als Laie schon wundern, wenn einerseits Polio, Pest und Pocken besiegt sind, wenn routinemäßig Herzen und Gehirne verpflanzt werden, aber ein so banales Wehwehchen wie eine Erkältung uns jedes Jahr aufs Neue plagt.

„Nie mehr niesen? Erkältungsschutz in Eigenregie“ weiterlesen